Zielgerichtete Therapie

 

Mittlerweile wurde etliche Medikamente etabliert, die sich gegen Strukturen richten, welche sich nur oder vermehrt in bösartigen Zellen befinden. Viele dieser Strukturen sind Enzyme, also Katalysatoren, welche für den Ablauf der Zellteilung notwendig sind. Diese Enzyme werden selektiv gehemmt und somit die Zellteilung in erkrankten Zellen behindert. Es handelt sich bei diesen Medikamenten nicht um klassische Chemotherapeutika, dennoch sind auch sie nicht frei von Nebenwirkungen.



 


 




 

 



 

  
 ProCura GmbH Jenfeld:

Öjendorfer Damm 52-54

22043 Hamburg

 

  Telefon:

040 / 6891621-0
 

  Telefax:

040 / 6891621-29